Retour à Soi

3000 Berne (Suisse)
Tél. +41 (0)79 614 00 48
 
Erdmedizin

Erdmedizin

Die Erdmedizin erinnert uns daran, dass wir ein Teil des grossen Ganzen sind alle dieselbe Mutter haben: die Natur. Die Erde trägt und nährt uns liebevoll und aus der unerschöpflichen Quelle Ihrer Weisheit können wir Antworten auf Lebensfragen finden. Durch ihre "Medizin" können wir uns selbst heilen. Durch Erlebnisse in der Natur, der Verbindung mit den Elementen, Gerüchen, Symbolen, Klängen, Bildern und anderen Lebensformen spiegelt uns die beseelten Erde unsere eigene Essenz.

Wir sind ihren Zyklen unterworfen und in ihr Netz eingeknüpft. In der Erdmedizin würdigen wir diese Wahrheit und erfahren wieder die Verbundenheit mit allem was lebt. Wenn wir mit diesem System im Gleichgewicht sind, verspüren wir Harmonie. Abgeschnittenheit vom grossen Ganzen führt zu Angst, Unwohlsein, Depressionen, Leere und einem Gefühl der Isolation.

Viele Probleme der heutigen Gesellschaft spiegeln genau dieses Ungleichgewicht. Der Mensch meint durch die Technologie allzeit und überall verbunden und frei zu sein, ist jedoch in Wirklichkeit einsamer und gestresster als je zuvor.
Die Technologie hat sich schneller entwickelt als das menschliche Bewusstsein…
Viele Menschen sind Sklaven einer virtuellen Welt und verstehen nicht warum sie sich unwohl, leer und erschöpft fühlen. Die Sinne werden abgestumpft, es entsteht ein Verlust an Lebensfreude und Vitalität.

So ist es absolut notwendig, das Leben, welches sich in allen Formen manifestiert wieder zu spüren: in den Bäumen, den Pflanzen, den Flüssen, des Steinen, den Bergen und den Tieren.

In der Erdmedizin knüpfen wir bewusst an die Weisheit der Natur und die ewige Wahrheit ihrer Zyklen an, welchen wir als Teil des Ganzen ebenfalls unterworfen sind:

  • Werden - Wachsen - Reifen - Vergehen
  • Feuer - Wasser - Erde - Luft
  • Frühling - Sommer - Herbst – Winter
  • Norden – Osten – Süden -Westen
  • Tag und Nacht

Wann hast du zum letzten mal Regen auf deiner Haut gespürt, bist an einem Feuer gesessen, hast die Sterne beobachtet oder bist einfach ohne Ziel drauflosgelaufen?

Ein Teil unserer Arbeit wird uns in die Natur führen, damit du mit deiner eigenen Wildheit und Kraft wieder in Kontakt kommst und mit dem Leben allgemein. Damit werden wir auch massgeblich zur Heilung der Erde beitragen: denn dein eigenes Gleichgewicht beeinflusst gleichzeitig das Gleichgewicht des grossen Ganzen.

Erdmedizin